Informationen aus dem Vorstand

  • Beitrags-Kategorie:Verein

Liebe Mitglieder,

in seiner Sitzung am 12.5.2020 hat der Vorstand aktuelle Themen diskutiert. Darüber möchte ich Sie informieren.

Ab 11.5.2020 kann im Dietrich-Lang-Sportzentrum wieder Sport betrieben werden. Die behördlichen Vorgaben sind zu beachten, Details können Sie bei Ihrer Abteilungsleitung bzw. in der Geschäftsstelle erfahren. Mit dem Hallensport müssen wir noch warten!

Die Mitgliederversammlung 2020 wird nachgeholt, sobald Planungssicherheit für einen Termin und den Ablauf einer solchen „Veranstaltung“ gegeben sind.

Ob, und wenn ja in welchem Umfang, die geplanten Veranstaltungen zum 100 jährigen Bestehen unserer Schwimmabteilung, und zum 140. Geburtstag unseres Vereins durchgeführt werden können, ist derzeit nicht absehbar, dies betrifft auch unsere Ehrungs- und Jahresfeier. Wir werden jedoch alles versuchen, um diese für unseren Verein so wichtigen Vorhaben umsetzten zu können.

Die finanzielle Situation in den Abteilungen und im „Hauptverein“ ist derzeit unproblematisch, wir müssen nun abwarten, welche weiteren „Ausfälle“ noch kommen, und ob eventuell mit Zuschüssen aus öffentlichen Kassen zu rechnen ist. Aber, derzeit ist alles sehr entspannt.

Unsere Vereinsgaststätte „il mio“ darf ab 18.5. den Außenbereich, und ab 25.5. auch wieder das Restaurant, öffnen. Michael König und sein Team freuen sich, Sie bald wieder bewirten zu können. Bitte beachten Sie auch hier die Hygienemaßnahmen. Mit Ihrem baldigen Besuch helfen Sie mit, die entstanden Einbußen zu lindern.

Herzliche Grüße

Manfred Janssen
1. Vorsitzender
TSV 1880 Neu-Ulm e.V.