Nachruf: Heinz Hössle

  • Beitrags-Kategorie:Verein

Unser Ehrenmitglied Heinz Hössle ist am 27.04.2021 im Alter von 94 Jahren verstorben. Heinz Hössle war seit 1937 Mitglied in unserem Verein und sowohl bei den Turnern, als auch in der Fechtabteilung aktiv. Heinz Hössle war auch Ehrenmitglied der Fechter.

Nicht nur als aktiver Sportler konnte er herausragende Erfolge erzielen. Er engagierte sich auch im Verein über Jahrzehnte, und das äußerst erfolgreich.

Heinz Hössle war von 1956 bis 1965 Abteilungsleiter der Fechtabteilung und dabei maßgeblich für den Aufbau der erfolgreichsten Abteilung unseres Vereins verantwortlich. Auch als Übungsleiter, und als Sportler war Heinz Hössle sehr erfolgreich.

Auch im „Gesamtverein“ engagierte er sich in außergewöhnlicher Weise. Von 1982 bis 1998 war Heinz Hössle stellvertretender Vorsitzender des Vereins. Er war in außergewöhnlichem Maße an der Entwicklung der Partnerschaftstreffen mit Bois-Colombes beteiligt, und hat damit wesentlich zu vielen langjährigen Freundschaften über die Grenzen hinaus beigetragen.

Mitglieder und Vorstandschaft des 1880 Neu-Ulm e. V. sind Heinz Hössle zu großem Dank verpflichtet. Er hat Bemerkenswertes für unseren Verein geleistet. Er wird uns stets in bester Erinnerung bleiben. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau und seiner Familie.

Manfred Janssen

1. Vorsitzender

TSV 1880 Neu-Ulm e. V.