Informationen zum weiteren Ablauf

  • Post category:Verein

Liebe Mitglieder,

ganz leicht zeichnet sich am „Horizont“ ein heller Streifen ab, die Politik diskutiert darüber, ob in Kürze auch wieder der „Breitensport“ beginnen kann.

Sobald wir dazu Näheres wissen, werden wir die Verantwortlichen in den Abteilungen informieren.

Auf Grund der behördlichen Maßnahmen mussten wir unsere Mitgliederversammlung verschieben, einen neuen Termin können wir noch nicht nennen.

Formal stellt dies kein Problem dar, denn unsere Satzung sieht keinen zwingenden Termin für die Abhaltung unserer jährlichen Versammlung ab.

Erst zwei  Abteilungsversammlungen konnten abgehalten werden, die noch ausstehenden werden nachgeholt.

Die Organisation in unserem Verein funktioniert, trotz aller Hemmnisse, reibungslos. Wir planen, abhängig von den weiteren Entwicklungen, die Geschäftsstelle wieder für die Mitglieder zu öffnen, natürlich unter strenger Einhaltung der Hygienestandards. Auch darüber werden Sie informiert.

Die finanziellen Einbußen der Abteilungen und des „Hauptvereins“ wurden an den BLSV gemeldet, dieser will sich bei der Politik für eine Unterstützung der Vereine einsetzen. Erster Erfolg ist die zugesagte Verdoppelung der Vereinspauschale 2020. Wenn dies tatsächlich erfolgen wird, wäre es eine gute Entscheidung. Warten wir ab, was am Ende bleibt.

Also, hoffen wir, dass wir bald wieder unserem Sport nachgehen können und ein „normales“ Vereinsleben stattfinden kann.

Alles Gute für Sie !!!

Mit freundlichem Gruß

Manfred Janssen
1. Vorsitzender
TSV 1880 Neu-Ulm e. V.